Turniermodus

Genehmigungsnummer der DBU: DBU-Multiball-2020-004

Teilnehmerfeld von 160 Spielern. Potenzielle Nachrücker melden sich bitte mindestens 30 Minuten vor Gruppenstart bei der jeweiligen Turnierleitung .

Die jeweiligen Gruppenersten qualifizieren sich für die Endrunde.

Die Gruppenzweiten und Gruppendritten qualifizieren sich für die Zwischenrunde.

Der Veranstalter behält sich vor:

  • Bis zu 2 Wildcards, ggf. auch kurzfristig, zu vergeben.
  • Aus wichtigen gründen Änderungen am Turnier, auch kurzfristig, durchzuführen.
  • Zu jeder Zeit (Gruppen-, Zwischen- und Endrunde) die Shotclock einzusetzen.

Das Berlin Masters wird an drei Spielorten ausgetragen. Die Startzeiten und Spielorte der jeweiligen Gruppe entnehmt ihr bitte dem Plan unter „Gruppen“. Besteht ein Block aus mehreren Gruppen, so werden die Spieler per Turnierprogramm den jeweiligen Einzelgruppen zugelost.

Die Gruppenphase wird in 20 8er Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt. Der Gewinner des Ausstoßens bestimmt die zu spielende Disziplin (8, 9 oder 10-Ball). Alle Disziplinen werden nach den aktuellen Regeln der DBU mit Wechselbreak gespielt. Für 9-Ball gilt zusätzlich: „Die 9 wird auf den Fußpunkt aufgebaut.“ Der Veranstalter behält sich vor jederzeit die Shotclock einzusetzen. Aufbau mit Magic Ball Rack.

Spielregeln Pool:

http://portal.billardarea.de/img/cms/clients/1/files/Spielregeln%20Pool-07-2016.pdf

Spielregularien Pool:

http://portal.billardarea.de/img/cms/clients/1/files/Spielregularien%20Pool-07-2016.pdf

Wechselbreak:

http://files.billard-union.de/handbuch/32-Erklaerung%20Wechselbreak-02-2010.pdf

Die Zwischenrunde findet am Samstag den 30.05.2020 ab 18 Uhr beim BFC Fortuna Berlin statt.

Die Zwischenrunde spielen alle 2 und 3 platzierten der Gruppenphase.

Modus:

  • 2 Runden Einfach-KO
  • Ausspielziel: 5
  • Disziplin: 10-Ball
  • Wechselbreak
  • Aufbau mit Magic Ball Rack
  • Die Gruppen dritten spielen gegen die Gruppen zweiten
  • Die Gruppen zweiten erhalten das erste Break!

Die Endrunde findet am Sonntag den 31.05.2020 im Hanniball Billardsportcenter statt.

  • Start der Endrunde: 10:00 Uhr
  • Einlass ab: 09:00 Uhr

Die Endrunde setzt sich wie folgt zusammen:

  • 20 Gruppenerste
  • 10 Spieler aus der Zwischenrunde
  • 2 Wildcards

In der gesamten Endrunde wird Multiball gespielt. (2x 9-Ball, 2x 10-Ball, 2x 8-Ball usw.) Die Reihenfolge ist zwingend! Der Spieler, der das Ausstoßen gewinnt beginnt das Spiel. Alle Disziplinen werden nach den aktuellen Regeln der DBU (Siehe Links im Reiter „Gruppenphase“) mit Wechselbreak gespielt. Für 9-Ball gilt zusätzlich: „Die 9 wird auf den Fußpunkt aufgebaut.“ Der Veranstalter behält sich vor jederzeit die Shotclock einzusetzen. Aufbau mit Magic Ball Rack.

In der Gruppenphase und der Zwischenrunde gibt es keinen Dresscode. Für die Endrunde gilt: Spielkleidung in Anlehnung an die STO DBU: lange schwarze Stoffhose, schwarze Schuhe mit gleichfarbigen Schnürsenkeln. Für Sportlerinnen gilt sinngemäß auch schwarzer Stoffrock. Hemd oder Shirt mit Kragen. Ein Vereins- oder Verbandsemblem muss nicht getragen werden. Wir weisen darauf hin, dass am Sonntag(Endrunde) strikt auf die o.a. Spielkleidung bestanden wird.

Bis spätestens 15 Minuten vor Gruppenbeginn müssen sich die Teilnehmer bei der Turnierleitung akkreditieren.

Bei allen Begegnungen gilt eine Karenzzeit von 5 Minuten. D.h. das Spiel muss 5 Minuten nach Aufruf aufgenommen werden, ansonsten wird die Begegnung als zu Null verloren gewertet.

Bei Nichterscheinen eines Sportlers zur aufgerufenen Begegnung, meldet sich der anwesende Sportler bei der Turnierleitung.

Gruppe: Race to 4   

Zwischenrunde: Race to 5     

Letzte 32: Race to 6

Achtelfinale: Race to 6

Viertelfinale: Race to 7

Halbfinale: Race to 7

Finale: Race to 8

100% Preisgeldausschüttung!

Platz 1: 1.600,00 Euro, garantiert

Platz 2: 800,00 Euro

Platz 3+4: 400,00 Euro

Platz 5-8: 200,00 Euro

Platz 9-16: 100,00 Euro

Platz 17-32: 60,00 Euro

Info: Bei nicht vollem Feld werden die Preisgelder nach unten hin angepasst.

Sonderpreise:

Beste Dame: 100,00 Euro

Bester Jugendlicher: 50,00 Euro

Info: Als jugendlich gilt man, wenn man das 18te Lebensjahr bis zum 28.05.2020 nicht vollendet hat.

Startgeld: 36,00 €

Wer 3-4 Werktage nach Überweisung des Startgeldes noch keine Bestätigungsmail erhalten hat:

Bitte eine E-Mail an kontakt@berlin-masters.de mit folgenden Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Datum der Überweisung
  • Kurze Information

Information:

Wenn eine aktive Anmeldung mit gezahltem Startgeld besteht, wird bei Turnierabsage nach dem 18.05.2020 kein Startgeld mehr zurückerstattet.

Von den Frühanmeldern (bis 27.03.2020 0:00 Uhr) muss das Startgeld spätestens am 08.04.2020 0:00 Uhr eingegangen sein. Für alle späteren Anmeldungen muss das Startgeld spätestens 5 Werktage nach der Anmeldung eingegangen sein.
Ist das Startgeld nicht rechtzeitig eingegangen, wird die Anmeldung automatisch storniert. Stornierte Anmelder können sich erneut anmelden.

Weges des Karnevalsumzuges sind in Berlin einige Straßen gesperrt: (Urbanstr./Hermannplatz/Hasenheide/Südstern/Gneisenaustr./Mehringdamm/Yorckstr.).

Informationen über den Karneval:

https://www.karneval.berlin/

https://www.xhain.info/termine/karneval.htm

Karte der Umzugsroute:

https://kreuzhain.de/map/karneval-der-kulturen

Hauptsponsor